Jugendberufshilfe Thüringen e.V.
Gleiche Chancen fördern

Careleaver brauchen gleiche Chancen

Fachtagung am 11. April 2019 in Erfurt

Wir - Jugendberufshilfe Thüringen e.V. - verstehen unseren Handlungsauftrag als einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung von Chancengleichheit für alle Thüringer Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Wir fördern strukturelle Voraussetzungen und unterstützen den Erwerb individueller Fähigkeiten, die für eine gelingende soziale und berufliche Teilhabe junger Menschen unabdingbar sind.

Im März 2019 starten wir im Rahmen der Förderinitiative "Brückensteine Careleaver Deutschland" das Projekt Careleaver-Zentrum Thüringen, welches, auf Initiative der LIGA Thüringen, mit Unterstützung der Drosos Stiftung entwickelt wurde und umgesetzt wird.

Unsere Fachtagung wird das Projekt eröffnen und der fachlichen Diskussion zur Thematik "Careleaving" in Thüringen Raum geben. Wir werden die Veranstaltung dazu nutzen, den Positionen und Forderungen von Careleavern, Fachkräften und Wissenschaftler*innen eine Plattform zu bieten. Darüber hinaus stellen wir Ihnen das Projektvorhaben "Careleaver-Zentrum Thüringen" vor und diskutieren gemeinsam mit Ihnen weitere Anregungen und Vorschläge zur Unterstützung von Careleavern.

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung bis 11.03.2019

Die Anmeldung ist verbindlich. Die Teilnehmer/innenzahl ist begrenzt. Die Durchführung steht unter dem Vorbehalt ausreichender Anmeldungen. Sobald diese Bedingung erfüllt ist, erhalten Sie eine Zusage an die von Ihnen angegebene E-Mail.

Ansprechpartnerin

Antje Müller

Fon: 0361 422901-13
Fax: 0361 422901-30
antje.mueller@jbhth.de

Programm

 

 

Veranstaltungsort

Haus Dacherröden
Erfurter Herbstlese e.V.
Anger 37
99084 Erfurt