BO(S)-Trägertreffen am 23. Mai

Einige Zeit ist es her, dass sich alle Akteure der BO(S)-Maßnahme getroffen haben. Nun findet am 23. Mai 2024 von 14-16:00 Uhr ein Austausch mit 20 Bildungsträgern der „Beruflichen und arbeitsweltlichen Orientierung für Schüler*innen mit Schwerbehinderung“ in Erfurt statt. Wir werden auf das letzte Schuljahr 2022/23 und die hervorragende Arbeit der Pädagog*innen blicken. Zudem stehen Praxisbeispiele zu Gelingensfaktoren für Praxistage in Unternehmen sowie zur Chancengleichheit für schwerbehinderte, junge Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt im Mittelpunkt.

Weitere Informationen zur BO(S)-Maßnahme

Mit der Maßnahme sollen nachhaltig bessere Bedingungen für die berufliche Integration schwerbehinderter junger Menschen in den allgemeinen Arbeitsmarkt geschaffen werden.

Berufliche und arbeitsweltliche Orientierung für Schüler*innen mit Schwerbehinderung in Thüringen BO(S)