Jugendberufshilfe Thüringen e.V.
Gleiche Chancen fördern

Berufseinstiegsbegleitung bis 2024 gesichert

Nicht zuletzt auf Grund zahlreicher Initiativen des Jugendberufshilfe Thüringen e.V., u.a. durch die Herbeiführung empfehlender Beschlusslagen im Landesjugendhilfeausschuss sowie im Landesausschuss für Berufsbildung 2019, wird die Berufseinstiegsbegleitung in Thüringen mit einer Laufzeit vom 01.03.2021 bis 31.01.2024 nun flächendeckend neu ausgeschrieben.

Wir freuen uns sehr, dass dieses wertvolle Übergangsinstrument nach § 49 SGB III für 785 benachteiligte Schüler*innen auch zukünftig zum Einsatz kommt.

REZ BBSAT BerEb Thüringen (901-20-Be¬rEb-72196) https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html;jsessionid=B97E333837FB8C17A586F7F81A4C984A.node071?0&id=359158

Vergabestelle: regionales Einkaufszentrum BB/SAT, Halle

Anzahl Teilnehmer: 785 Teilnehmer

Ausführungsort:  je nach Los: Erfurt; Ichtershausen, Großbreitenbach, Ilmenau, Arnstadt; Magdala/Großschwabhausen,

Blankenhain, Apolda, Weimar, Weimar-Schöndorf, Buttstädt, Sömmerda; Altenburg, Lucka/Altenburger Land,

Treben/Altenburger Land; Rositz/Altenburger Land; Gera; Bad-Köstritz/Landkreis Greiz, Triptis/Saale-Orla-Kreis,

Schleiz/Saale-Orla-Kreis, Zeulenroda/Landkreis Greiz; Gotha, Bad Langensalza, Mühlhausen; Jena, Unterwellenborn,

Bad Blankenburg, Saalfeld; Leienfelde-Worbis, Uder, Heilbad Heiligenstadt; Ebeleben, Bad Frankenhausen, Artern;

Heringen, Nordhausen; Seebach, Eisenach, Wutha-Farnroda; Hildburghausen, Crock, Neuhaus, Steinach, Sonneberg;

Meinigen, Schwarza, Schmiedefeld, Obermaßfeld, Bettenhausen, Suhl;Trusetal, Dermbach, Tiefenort, Bad Salzungen,

Geisa, Bad Liebenstein;  

Angebotsfrist: 25.11.2020

Beginn: 1.3.2021                            

Ende: 31.1.2024